Monika Dräger
Kurzvita
Lebenslauf
Weiterbildung
Vorträge + Seminare
Referenztexte
Buddhistische Texte
Impressum + Kontakte
www.monika-draeger.de
© 2010 Dr. med. Monika Dräger
Inhalt urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum

Lebenslauf

Name:
Monika Dräger, Dr. med., geb. Schreiber

Studium:
Medizin, Ethnologie und Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin

Promotion:
„Krankheitskonzepte türkischer und deutscher Mädchen. Untersuchung der Kausal- und Kontrollattributionen bezüglich Krankheit“

Arbeit als Ärtzin:
1993–1994 Ärztin im Praktikum in der Abteilung für Psychiatrie und Neurologie des Kindes- und Jugendalters bei Frau Prof. Dr. Lehmkuhl, Universitätsklinikum Rudolf Virchow, Berlin
1999-2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Erich Saling-Institut für perinatale Medizin e.V. (zunächst angestellt, seit 2005 als freie Mitarbeiterin)
www.saling-institut.de

Lehrtätigkeit:
1994–1995 Honorardozentin für das Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Schule für Beschäftigungs- und Arbeitstherapie der Wannsee-Schule e.V., Berlin
1996–2002 Türkischkurse für Beschäftigte im Gesundheitswesen ("Nasilsiniz ? – Türkisch am Krankenbett") in Berlin
2008-2013 Dozentin und Vorsitzende der Prüfungskommission in der Akademie Gesundheitszentrum Blütenhof Berlin

Lektorat:
1995–1996 Volontariat im medizinischen Lektorat des Jungjohann / Gustav Fischer Verlages in Lübeck
2005–2008 und wieder seit 2013 hauptverantwortliches Lektorat für die deutsche Internetseite des Berzin Archives e.V.
www.berzinarchives.com
Freiberufliche Lektorin, Autorin und Übersetzerin für medizinische Fachbuchverlage sowie im Bereich Buddhismus u.a. für den Verlag do-evolution und für Edition Tibethaus.

Fremdsprachen:
Englisch: gute Sprachkenntnisse
Türkisch: früher gut, inzwischen „etwas eingerostet“
Französisch: Schulkenntnisse
Spanisch: Grundlagen
Kleines Latinum

EDV-Kenntnisse:
Gut vertraut mit allen MS-Office-Programmen

Veröffentlichungen und Weiterbildung:
–> Veröffentlichungen
–> Vorträge
–> Weiterbildung

Sonstiges:
Seit 1998 Studium und Praxis von Buddhismus und Meditation.
-> mehr Informationen

Seit 2009 Ehrenamtliche Mitarbeit im Tibethaus Deutschland e.V.
Seit 2010 Lesepatin an der Karlsgarten-Grundschule Berlin-Neukölln (vermittelt durch das Bürgernetzwerk Bildung des VBKI)

Bei Interesse schicke ich Ihnen gerne vollständige Bewerbungsunterlagen zu.

.

Dr. med. Monika Dräger
Ärztin und Dozentin,
Autorin, Lektorin und Übersetzerin